Box-Regeln

1. ERSCHEINE PÜNKTLICH → nicht nur du wirst bestraft, sondern das gesamte Team. Du machst 5 Burpees für jede Minute, die du zu spät zum Training erscheinst.

2. ÜBE DIE TECHNIK

3. SEI KONSEQUENT

4. HÖRE AUF DEIN Coach → egal ob Mann oder Frau :)

5. LASS DEIN EGO VOR DER TÜR → strebe Fortschritt/Steigerung an und nicht Perfektion

5. LASS DIE TRAINER COACHEN → es ist DEREN Job

6. UNTERSTÜTZE DIE ANDEREN

7. WENN DU ETWAS NICHT WEIßT/VERSTEHST, DANN FRAG(dein coach)

8. LEGE ES NICHT EINFACH HIN, RÄUME ES WEG → erst wenn ALLE fertig sind, stellst du dein Equipment weg und machst sauber! Für das nicht vernünftige wegstellen des Equipments und nicht sauber machen, werden auch hier wieder ALLE bestraft.

PS: Magnesium gehört in den Eimer und nicht auf den Boden. 

9. VERMEIDE VERLETZUNGEN → neue Übungen nur unter Aufsicht des Trainers ausführen. Sicherheit steht immer vor Intensität.

JEDER VERSTOß FÜHRT ZU SPORTLICH
MOTIVIERENDEN MaßNAHMEN


Weitere Angebote


Mobility

Durch mobility fällt dir die Ausführung der Übungen leichter. Du beugst vielen Verletzungen vor, wenn du deine Gelenkreichweite vergrößerst und somit Fokus auf die Dehnung deines Körpers legst.


Weitere Angebote


Core

Für eine starke Bauch-, Becken-, Rückenmuskulatur und den Schutz der Wirbelsäule. Durch verschiedene Core-Workouts wird der Rumpf gekräftigt und  stabilisiert. Dies bildet das optimale Fundament für die verschiedenen Übungen.


Weitere Angebote


Open Gym

Das Open Gym wird von den Mitgliedern zum freien Training genutzt. Hier wird selbstständig trainiert, ohne Anleitung eines Coaches. Dir steht hierfür das gesamte Equipment zur Verfügung. Das Open Gym kannst du für deine eigenen Workout nutzen. Es wird geraten mit bedacht zu trainieren. Bestenfalls werden nur Übungen aufgeführt, bei denen die Technik gut beherrscht wird.


Weitere Angebote


Workout of the Day (WOD)

Ein, durch ein Coach, geführtes einstündiges Workout in einer kleinen Gruppe. Hier werden funktionelle Übungen, aus den Bereichen Turnen, Olympisches Gewichtheben, Ausdauertraining und Gymnastik, täglich neu gemischt. Ein hoch effektives Ganzkörpertraining, intensiv und konstant mit Workouts, die täglich variieren. Eine markante Steigerung deines Fitnesszustandes wird hierdurch erzielt.

Das WOD beinhaltet folgende Punkte:

  • Einführung:
    Zu Beginn stellt der Coach das WOD vor. Dabei werden die wichtigsten Punkte des Trainings erklärt, die Technik und mögliche Skalierungsoptionen.
  • Warm-up:
    Das Warm-up wird gemeinsam als Gruppe gestartet.
  • Skill/Strength/PreWorkout:
    Skill: die Technik einer bestimmten Übung wird von Grundauf erklärt und ausgeführt.
    Strength: Krafteinheit
    PreWorkout: vor dem WOD wird ein Workout absolviert.
  • Workout(WOD):
    Das WOD ist das Herzstück der einstündigen Trainingseinheit. Durch das Training in der Gruppe wirst du motiviert, an deine Grenzen gebracht und überwindest sie. Hierdurch wirst du dich in deiner Fitness stetig verbessern.
  • Cool down:
    Am Ende dehnst du dich, um das Training abzuschließen.

Weitere Angebote