C&J

Steht für Clean and Jerk. Clean and jerk zählt zum Olympischen Gewichthben. Der clean & jerk besteht aus zwei Teilen. Beim Clean hebst du die Langhantel vom Boden und setzt sie mit einer explosiven Bewegung auf die Schultern um, während du eine Kniebeuge machst. Sobald die Langhantel sich auf deine Schulter befindet(in der frontrack position), streckst du deine Beine komplett durch. Nach einem kurzen Stillstand folgt der jerk. Hierzu beugst leicht deine Knie und springst mit beiden Beinen unter die Langhantel, während du die Langhantel über deinen Kopf drückst. Dann streckst du deine Beine wieder durch und hälst dabei noch die Langhantel in der Position über deinem Kopf fest.

« Back to Glossary Index